mistelbach.naturfreunde.at

Auf den Gromann

Bergwanderung auf den höchsten Gipfel von Frankenfels

Der Gromann, auch Grobmannberg genannt, ist mit 1076m der höchste Punkt der Gemeinde Frankenfels. Der Gipfel selbst ist bewaldet, aber als Lohn für den Aufstieg erwartet uns zwischen den Bäumen ein Gipfelkreuz mit Rastbank.

 

Die Route:

Ausgehend von Schwarzenbach an der Pielach wandern wir durch das Schwarzenbachtal bis zur Rotte Untersee. Über den Südwestrücken des Gromann steigen wir beständig zum Gipfel an. Nach einer Rast geht es nördlich weiter und wieder bergab. Später zweigen wir in den Taschlgraben ab. Entlang der Ostabhänge des Gromann wandern wir zu den Bauernhöfen der Hofrotte. Aussichtsreich wenden wir uns zum Gehöft Eben und wieder in Richtung Schwarzenbach an der Pielach.

 

Gehzeit: ca. 5 1/2 Stunden, ca. 650 Höhenmeter

Einkehrmöglichkeit: Nach der Wanderung in einem Gasthaus in der Umgebung.

 

Anreise mit PKW, Abfahrt:

Mistelbach, Hauptplatz: 7:00 Uhr

Laa/Thaya, Volksheim: 6:30 Uhr

Ausgangspunkt: Schwarzenbach an der Pielach

 

Anmeldung erforderlich bis 21. 10. 2017, 12:00 Uhr beim Wanderführer.

Ausgangspunkt: Schwarzenbach an der Pielach
Am Gipfel des Gromann lässt es sich gut rasten, wenn wir auch keine Aussicht haben.
22

So., 22.10.2017

Anmeldung erforderlich bis 21. 10. 2017, 12:00 Uhr

Kontakt

Naturfreunde Mistelbach-Laa an der Thaya
ANZEIGE